Schulsozialarbeiterin

Ein neues Mitglied der PGS stellt sich vor!

Wir begrüßen unsere neue Schulsozialarbeiterin Emely Hutmacher und sagen „Herzlich Willkommen“. 🙂 Das Team der PGS freut sich auf die zukünftige Unterstützung und Zusammenarbeit! Im Folgenden wird sich Frau Hutmacher kurz vorstellen:

„Mein Name ist Emely Hutmacher. Ich bin seit Februar 2021 an der Paul-Gerhard-Schule in Meppen als Schulsozialarbeiterin tätig.

Als Schulsozialarbeiterin gehört es zu meinen Aufgaben, eine Ansprechpartnerin für Sie und Ihren Kindern, sowie für die Lehrkräfte der Schule zu sein.

Ich biete Unterstützung, Begleitung und Beratung von Schüler*innen und Eltern im Rahmen von offenen Gesprächs- und Kontaktangeboten an.
Zudem nehme ich, nach Rücksprache mit den Lehrkräften, auch gezielt Kontakt zu einzelnen Schüler*innen, Schülergruppen oder Eltern auf. Dies erfolgt meist dann, wenn im Schulalltag Konflikte auftauchen, die während des Unterrichts nicht behandelt werden können.

Ich begleite Eltern und Kinder auf ihren Weg, indem ich neben der Hilfe zur Selbsthilfe auch weiterführende Unterstützung anbiete.
Dazu bin ich mit vielen außerschulischen Institutionen und Einrichtungen in Meppen, wie zum Beispiel dem Landkreis Emsland, dem Kinderschutzbund oder der psychologischen Beratungsstelle vernetzt und stelle die Kontakte untereinander her.“

Frau Hutmacher ist vormittags (Mo-Do) telefonisch zu erreichen unter der Telefonnummer: 05931/599-831.

Sie können sich auch per Mail an sie wenden. 
Email: emely.hutmacher@pgs-meppen.eu